FWO #13

Wieviele Nullen hat ein Zetabyte?

Die momentan vorhandene Datenmenge in unserer digitalen Welt beträgt 2,7 Zetabyte – also eine 27 mit einundzwanzig Nullen.

 

bigdata

 

Um das Ganze mal in einen interessanten Kontext zu bringen: Wir brauchen heutzutage zwei Tage um eine Datenmenge zu erschaffen, die so groß ist, wie das gesamte Datenvolumen der Jahre 0–2003. Ja, die Römer hatten keine Smartphones und Raubritter kündigten ihre Beutezüge nicht per Hashtag an. Nichtsdestotrotz – die von uns verursachte Datenmasse steigt noch schneller an, als der Pegel bei einem Scheunenfest nach dem Boßeln.

Wer mehr wissen möchte, besucht doch einfach diese schön gemachte Website und schaut auch das dazugehörige Video. Ach ja, den Smart-Spiegel kann ich aber noch nicht vorbestellen oder?

 

Und schon bin ich wieder Kind …

Wenn nach zwei Minuten das Kind, das sich noch irgendwo in uns versteckt, zur heftigen Party auffordert.

Wir garantieren ein richtig schönes blödes Grinsen für mindenstens 20 Minuten (danach). Auch plötzliche Besuche im Keller (inklusive wühlen durch alte Kartons) sind nicht ausgeschlossen.

 

Quo vadis digitaler Bezahl-Content?

Wenn Burda nur noch Zooplus heißt, Bertelsmann für eine Mark verkauft wird, Gabor Steingart ins Exil geht und Siri alle Texter arbeitslos macht.

 

404

 

Was W&V-Blogger Thomas Koch zum Thema Digitalisierung schreibt ist polemisch, witzig und was noch viel besser ist: vielleicht sogar gar nicht so unrealistisch. Er hat uns zum Nachdenken angeregt. Wie wäre es mit einem FWO-PLUS Abo? Kostet auch nur total wahnsinng billige fünf Euro pro Monat und der Inhalt bleibt der Gleiche. Aber durch die verkleinerte Leserschaft, wird es noch exklusiver. Ach so, Kommentare gibt es auch richtig günstig für 20 Cent das Stück. Selber schreiben müsst ihr die aber schon noch …

 

Klicken und es läuft

 

Alles Ansichtssache …


YES, we get lucky!

Dann mal Prost!

Blog Was geht?

Vertrauen macht mutig

Seit 25 Jahren sind wir schon im Geschäft. Hunderte von Magazinen, Katalogen, Broschüren und digitalen Publikationen haben wir bereits produziert. Trotz dieser vielen Jahre haben wir gerade in jüngster Zeit desöfteren die Bestätigung bekommen, dass wir erstaunlich mutig und auch innovativ geblieben sind. Sicherlich liegt es an unseren Kunden, bestimmt auch an unseren Mitarbeitern und vielleicht ist es einfach oft auch das Glück, zur richtigen Zeit mit der richtigen Idee am richtigen Ort zu sein. Auf jeden Fall sind wir stolz darauf, mit den meisten unserer Kunden schon seit vielen Jahren erfolgreich zusammenzuarbeiten – und sich trotzdem immer wieder mit spannenden Projekten und neuen Herausforderungen auseinanderzusetzen.

Klaus Willer

MOVE it like BOMBARDIER

Schon seit vielen Jahren gestalten wir Kundenmedien für Bombardier Transportation – dem führenden Hersteller von modernen Schienenfahrzeugen und -verkehrstechnologien. Seit…

Verbunden durch Kommunikation

Olympus Surgical Technologies Europe (Oste) entwickelt und produziert Medizintechnik nach höchsten Qualitätsstandards. An aktuell sechs Standorten in drei Ländern sind…

Menschlich handeln – erfolgreich wirtschaften

EDEKA ist Deutschlands erfolgreichste Unternehmer-Initiative. Der Verbund aus 4.000 selbstständigen Kaufleuten erzielte 2016 mit mehr als 11.200 Märkten und 351.500…